Home

Der Wein

Nachricht vom Winzer


Gerade unterhalb des Bahnhofs Grandvaux im Herzen der Lavaux gelegen mit Rebbergen im Terrassenbau, geschützt als Weltkulturerbe der UNESCO, profitiert das Domaine Croix Duplex von einem ausserordentlichen Panorama.

Die grosse Terrasse und seine Veranda offerieren eine fantastische Aussicht auf den See, die Berge und die terrassierten Weinberge. Im Winter schätzen Sie das Chemiéefeuer im Carnotzet.

Panorama

Das Weingut


Vom Gründer des Domaine Croix Duplex hat die heute auf dem Gut verantwortliche Generation den pionierhaften, wissbegierigen, aufgeschlossenen und offenene Geist geerbt, aber vor allen auch den Respekt gegenüber den bodenständigen, bäuerlichen Werten bewahrt.

Der Wein ist das Symbol und das Mittel einer sozialen Gemeinschaft: Der Tisch seinerseits bietet allen Gästen ein gleiches Niveau und das zirkulierende Glas verschafft uns Zutritt zu unseren Nachbarn mit Wohlwollen, Verständnis und Sympathie.
Samuel VOGEL

Focus

Drei Generationen


Der Gründer

Die Geschichte des Domaine Croix Duplex beginnt in 1929, als sich Samuel Vogel in die Region Lavaux verliebte und bereit war, die Deutschschweiz und seinen Gebustsort bien Wangen an der Aare zu verlassen. Er liess sich oberhalb des Dorfes Grandvaux nieder, um seinen Traum zu realisieren: Weinbauer werden! Er baute einen Weinkeller, um die Trauben zu keltem, die er produzierte, indem er sich mittels zahlreichen wissenschaftlicher Werke über Rebbau und Oenologie weiterbildetewissenschaftlich er Werke über Rebbau und Oenologie weiterbildete.

Die Erbauer

Als Patron des Domaine ab dem Jahre 1973 schufteten im wahrsten Sinne des Wortes Jean und seine Frau Marlyse, um das kleine familiäre Unternehmen qualitativ und quantitativ weiter zu entwickeln. Shcbn im Jahre 1975 kaufte das Paar ihre ersten Reben in Epesses. Das markierte den Anfang der Vergrösserung des Domaine Croix Duplex.

innovativ

Nach einem engagierten und leidenschaftlichen Einsatz übergab Jean Vogel die Schlüssel des Domaine an seine beiden nachkommen.
Heute stellen Simon une Maude ihre gemeinsamen Erfahrungen unter das Motto und die Familienphilosophie….: Der Wein, die Botschaft des Weinbauers